US Botschafterin Susan McCaw spricht vor FH Studierenden

Krems (OTS) - FH Krems: Im Rahmen der Vortragsreihe Export Experts des englischsprachigen Studienganges "Exportorientiertes Management" besuchte heute US Botschafterin Susan McCaw die IMC Fachhochschule Krems und hielt einen hoch interessanten Vortrag vor Studierenden des Studienganges "Exportorientiertes Management". GF Mag. Heinz Boyer sowie das Team des Studienganges Exportorientiertes Management begrüßten die Botschafterin und die Delegationsmitglieder recht herzlich.

Botschafterin Susan McCaw sprach im Rahmen Ihres Vortrages einerseits über die aktuellen Themen in der US Außenpolitik und beantwortete viele Fragen zum letzten EU-USA Gipfel sowie zum kommenden G8 Gipfel in Deutschland.

"Wir sind sehr stolz, dass wir US Botschafterin Susan McCaw an der FH Krems begrüßen durften. Die Studierenden erlebten einen hochinteressanten Vortrag und hatten überdies die Möglichkeit viele Fragen an die Botschafterin zu stellen, " so FH Prof. Mag. Ernst Fietz, Studiengangsleiter Exportorientiertes Management sowie FH Prof. Dr. Anis Bajrektarevic, der den Vortrag moderierte. Botschafterin McCaw versprach zum Ende Ihres Vortrages bald wieder an die Fachhochschule Krems zu kommen und war sehr beeindruckt über Ausmaß und Qualität der Fragen, die die Studierenden an Sie gestellt haben.

Die enge Verbindung zu den Botschaften und Handelsdelegierten ist fixer Bestandteil des FH Studienganges Exportorientiertes Management. Im Rahmen von Export Experts lädt der Studiengang regelmäßig Botschafter und Handelsdelegierte großer Wirtschaftsnationen, wie z.b. Japan, Südkorea, UK, Australien, Indien oder Deutschland ein, um den Studierenden einen Einblick in die Themen der internationalen Wirtschaft und Politik zu geben.

Rückfragen & Kontakt:

IMC Fachhochschule Krems
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 02732-802-530
E: marketing@fh-krems.ac.at
I: www.fh-krems.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMC0001