Korrektur zu OTS202 - Bures zu Armutsbericht: Armut ist weiblich

Wien (SK) - Bitte lesen Sie in unserer Aussendung OTS 202 - Bures
zu Armutsbericht: Armut ist weiblich - im ersten Absatz, den ersten Satz wie folgt richtig:

Den von Sozialminister E r w i n Buchinger präsentierten Armutsbericht nahm Frauenministerin Doris Bures am Mittwoch in einer Pressekonferenz zum Anlass, um den Frauenaspekt der Armutsgefährdung zu beleuchten und kommt zu dem Schluss: "Armut ist weiblich!" Ein Bündel an Maßnahmen müsse daher gesetzt werden, um einen Trend in Richtung Armutsvermeidung zu bewirken... (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0011