Termin: Buchinger präsentiert Ergebnisse des "Konsumentenbarometers"

Politische Schlussfolgerungen aus der Gallup-Umfrage zur Zufriedenheit der österreichischen KonsumentInnen

Wien (BMSK) - Seit 1992 wird im Auftrag des für Konsumentenschutz zuständigen Ministers durch das Österreichische Gallup-Institut -Karmasin Marktforschung - eine repräsentative Umfrage zur Zufriedenheit der österreichischen VerbraucherInnen im Zweijahresrhythmus durchgeführt. Für die Studie werden 2.000 Personen befragt. Ziel ist es, Entwicklungen und Trends in der Konsumentenpolitik, als auch im Konsumverhalten, festzustellen, um die konsumentenpolitische Arbeit des Ressorts anhand der gewonnenen Erkenntnisse auszurichten. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert Konsumentenschutzminister Dr. Erwin Buchinger die wichtigsten Ergebnisse des "Konsumentenbarometers" und stellt seine konsumentenpolitischen Vorhaben vor.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

"Konsumentenbarometer - Ergebnisse und politische Schlußfolgerungen"

mit

Konsumentenschutzminister Dr. Erwin Buchinger

Datum: Donnerstag, 10.Mai 2007

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz, Regierungsgebäude, Pressezentrum 5. Stock, Stubenring 1, 1010 Wien

Die Vertreter der Medien sind herzlich zu dieser Pressekonferenz eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Mag. Oliver Gumhold
Pressereferent-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (01) 71100-2269
www.bmsk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002