Samariterbund Wien bietet Müttern Erfrischung

1,5 Liter kalorienarme Flüssigkeit trinken - Samariter verteilen Biogetränk

Wien (OTS) - Wasser ist unser Lebenselixier. Schon bei geringem Mangel ist der menschliche Körper bereits gesundheitlich gefährdet. Der Samariterbund Wien nimmt den Muttertag zum Anlass, Mütter mit einem Biogetränk von Vöslauer zu verwöhnen und auf die Wichtigkeit von Flüssigkeit für die Gesundheit aufmerksam zu machen. SamariterInnen sind unterwegs und erfreuen Mütter - Patientinnen und Krankenschwestern - mit einer Gratis-Erfrischung.

Wasser fördert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Deshalb ist es wichtig zu trinken, gerade wenn frau noch keinen "Durst" verspürt. Dank Vöslauer können die MitarbeiterInnen des Samariterbundes Wien 1.200 Flaschen Biolimo verschenken und so gezielt das Gesundheitsbewusstsein von Frauen stärken. "Achten Sie auf Ihren persönlichen Flüssigkeitshaushalt und trinken Sie über den Tag verteilt mindestens 1,5 Liter kalorienarme, antialkoholische Getränke", empfiehlt der Chefarzt des Samariterbundes Wien, Prim. Univ.-Doz. Dr. Helmut Seitz. Durch eine bewusste Lebensweise und gesunde Ernährung lassen sich Krankheitsrisiken enorm verringern und zudem das eigene Wohlgefühl deutlich steigern. Die Biolimo ist ein kalorienarmes Erfrischungsgetränk mit naturechten Geschmackssorten.

Am Donnerstag, den 10. Mai 2007 verteilen die SamariterInnen u.a. ab 9.30 Uhr das Biogetränk im AKH Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Jennifer Gerstl
Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Samariterbund Wien
Tel.: 01/89145-244
jennifer.gerstl@samariterbund.net
Web: www.samariterwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001