Bures gratuliert Hofer KG zu Werbepreis ADGAR

Wien (OTS) - Unter Teilnahme von Medienministerin Doris Bures
wurden gestern im Rahmen einer Gala im Wiener Museumsquartier die besten österreichischen Print-Anzeigen des Jahres 2006 gekürt. Der vom Verband Österreichischer Zeitungen vergebene ADGAR stellt eine alljährliche Leistungsschau der österreichischen Kreativszene dar. Für Bures ist die gestrige Veranstaltung, die bereits zum 26. Mal über die Bühne ging, Ausdruck der guten Zusammenarbeit zwischen den österreichischen Tageszeitungen und der heimischen Werbewirtschaft.

Anlässlich der gestrigen ADGAR-Gala wurde die Hofer KG zum Print-Werber des Jahres 2006 gekürt. Der Parade-Diskonter fällt durch eine konsequente Marktkommunikation auf, die durch eine enge Zusammenarbeit mit den Printmedien gekennzeichnet ist. "Ich gratuliere Hofer zu dieser Auszeichnung. Als Frauenministerin freue ich mich, dass das Unternehmen viele Frauen in Führungspositionen beschäftigt und hoffe, dass es diesen positiven Trend noch weiter fortsetzt", so Bures.

Hofer-Generaldirektor Friedhelm Dold: "Für die Hofer KG ist die Gleichstellung selbstverständlich. Frauen haben bei uns die besten Chancen. Dies spiegelt sich bei uns in der Führungsetage wieder." Die Hofer KG setze bei seiner Personalpolitik stark auf Frauen in Führungspositionen und das mit steigender Tendenz. Auch in der Werbeagentur Strobl + Strobl GmbH, welche die Hofer KG seit vielen Jahren in Österreich und jetzt auch bei seiner Auslandsexpansion nach Ungarn und Slowenien begleitet, werden die leitenden Funktionen von Frauen bekleidet.

"Auch dem Verband Österreichischer Zeitungen möchte ich für die sehr gelungene Veranstaltung gratulieren", so Bures abschließend.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk
Pressesprecherin der Bundesministerin für Frauen, Medien
und Öffentlichen Dienst
Tel.: (+43 1) 53115/2132
E-Mail: susanna.enk@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001