euro adhoc: Thielert AG / Recht/Prozesse / Klagen eingereicht (D)

Ad hoc-Berichtigung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

04.05.2007

In Bezug auf unsere ursprüngliche Aussage "Klägerin ist die Kreuz Consulting AG - eine Gesellschaft des ehemaligen Thielert-Investors Marco Hahn" wurde uns von den Anwälten Herrn Marco Hahns mitgeteilt, dass Herr Hahn nicht Aktionär der Kreuz Consulting AG ist. Es muss richtig heißen: Klägerin ist die Kreuz Consulting AG - eine vom ehemaligen Thielert-Investor Marco Hahn gegründete und aus Hahn-Gesellschaften hervorgegangene Gesellschaft, die Teil der Unternehmensgruppe Hahn ist.

Die vollständige korrigierte Meldung lautet also:

Was schon am 7. März 2007 in einer Pressemitteilung vermutet wurde, ist der Thielert Aktiengesellschaft nun bekannt geworden, dass gegen die Jahresabschlüsse 2003 bis 2005 der operativen Gesellschaften des Konzerns Nichtigkeitsfeststellungsklagen eingereicht wurden. Klägerin ist die Kreuz Consulting AG - eine vom ehemaligen Thielert-Investor Marco Hahn gegründete und aus Hahn-Gesellschaften hervorgegangene Gesellschaft, die Teil der Unternehmensgruppe Hahn ist.

Der Vorstand

Rückfragehinweis:
Sebastian Wentzler
Leitung Unternehmenskommunikation
Telefon: +49(0)40-696950-35
E-Mail: s.wentzler@thielert.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Thielert AG Helbingstraße 64-66 D-22047 Hamburg Telefon: +49(0)40-696950-0 FAX: +49(0)40-696950-50 Email: info@thielert.com WWW: http://www.thielert.com Branche: Maschinenbau ISIN: DE0006052079 Indizes: SDAX, CDAX, Prime All Share, Classic All Share Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische Börse Sprache: Deutsch

Ursprüngliche Mitteilung:
-------------------------------------------------------------------------------- Schlag/Stichwort: Recht/Prozesse/Unternehmen

euro adhoc: Thielert AG / Recht/Prozesse / Klagen eingereicht 23.03.2007

Was schon am 7. März 2007 in einer Pressemitteilung vermutet wurde, ist der Thielert Aktiengesellschaft nun bekannt geworden, dass gegen die Jahresabschlüsse 2003 bis 2005 der operativen Gesellschaften des Konzerns Nichtigkeitsfeststellungsklagen eingereicht wurden. Klägerin ist die Kreuz Consulting AG - eine Gesellschaft des ehemaligen Thielert-Investors Marco Hahn.

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 23.03.2007 17:58:29
--------------------------------------------------------------------------------

Bereichsöffentlichkeit:
2007-03-23 18:31:50 - Bloomberg- Versendet

2007-03-23 18:31:50 - Bloomberg- Versendet

2007-03-23 18:31:56 - PR Newswire- Versendet

2007-03-23 18:31:57 - PR Newswire- Versendet

Sebastian Wentzler
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49(0)40-696950-35
E-Mail: s.wentzler@thielert.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020