Jazz aus Polen in der Roten Bar des Volkstheaters

Wien (OTS) - Jazz aus Polen ist in der Roten Bar des Volkstheaters am Montag, 7. und Dienstag 8. Mai zu hören. Die Konzerte, die jeweils um 22.30 Uhr beginnen, laufen im Rahmen des Projekts "Achtung!Umpolen", in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Wien.

Am Montag spielt in der Roten Bar die international erfolgreiche Gruppe "BAABA", die ein Crossover von Jazz und elektronischer Musik bietet, am Dienstag das Trio "100nka", das in der Fusion verschiedenster musikalischer Elemente neue Klangwelten entstehen lässt. Eine weiteres Konzert steht am Montag, 28. Mai mit der Gruppe "ROBOTOBIBOK" auf dem Programm. Karten für die Konzerte kosten jeweils 7 Euro.

o Weitere Informationen: www.volkstheater.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
E-Mail: gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015