Blasmusik und tolle Akrobatik beim ersten Pratersonntag

Noch mehr Pratervergnügen für die ganze Familie

Wien (OTS) - (4. Mai 2007) - Das darf man nicht versäumen, wenn kommenden Sonntag, 6. Mai 2007 der erste von insgesamt vier Pratersonntagen mit seinem musikalischen und akrobatischen Unterhaltungsprogramm startet. Von 12:00 bis 17:00 Uhr verwandelt sich der Wiener Prater in eine bunte Kulisse, in der Gaukler, Zauberer, Akrobaten und Clowns ihre unterschiedlichsten und spektakulären Kunststücke vorführen. Besonders die kleinsten Gäste sollten dieses Spektakel nicht verpassen, wenn Mr. Clown und Herr Pantomime mit ihrem Schabernack jede Menge Spaß und Heiterkeit bieten.

Blasmusikfreunde aufgepasst! Die Musikkapelle "Schürzenträger" ist wieder zu Gast und spielt mit ihrer Marschmusik den ersten Pratersonntag ein. Die jungen Musiker werden durch die Straßen ziehen und mit altbekannten Liedern für eine großartige Stimmung sorgen.

Der "Pratersonntag" findet von Mai bis August an jedem ersten Sonntag im Monat von 12:00 bis 17:00 statt. Der Eintritt ist frei:

Programm:

06. Mai 2007
12:30 bis 16:00 Uhr: Schürzenträger

03. Juni 2007
12:30 bis 14:15 Uhr: Vienna Dixie Cats
14:15 bis 16:00 Uhr: Kaiserjäger

01. Juli 2007
12:30 bis 14:15 Uhr: Blasmusik Bad Vöslau
14:15 bis 16:00 Uhr: New Orleans Street Parade

05. August 2007
12:30 bis 16:00 Uhr: Wienerwaldmusikanten

Infos unter www.wien-event.at; www.prater.at

Rückfragen & Kontakt:

Karin Mahdalik
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing und prater service gmbh
Prater 123
A-1020 Wien
fon: +43-1-729 20 00
fax: +43-1-729 20 00-20
mobil: +43-676-83198226
E-Mail: mahdalik@praterservice.at
www.praterservice.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001