PG "Was tun gegen "tote Hose" in den Innenstädten? - Für eine nachhaltige Stadterneuerung" am 7.5.2007 um 11:00 Uhr in der WKÖ, 1045 Wien

Wien (PWK/Aviso) - Der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) lädt Sie herzlich ein zum P r e s s e g e s p r ä c h "Was tun gegen "tote Hose" in den Innenstädten? - Für eine nachhaltige Stadterneuerung"

Zeit: Montag, 7. Mai 2007, 11 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österrreich, Saal 3

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Mag. Thomas MALLOTH, Obmann des Fachverbandes der Immobilientreuhänder der Wirtschaftskammer Österreich

- Prof. Dr. Karl SCHÖRGHUBER, Nestor in Sachen Stadtentwicklung und Stadtmarketing. Soeben ist sein jüngstes Buch "Stadterneuerung - Sex in die City statt tote Hose" erschienen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: (++43) 0590 900-4362
Fax: (++43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001