Der Falke ist gelandet

Mit der Verlegung der Firmenzentrale nach Wien setzt Falkensteiner Hotels & Resorts im Jubiläumsjahr einen weiteren großen Schritt in Richtung Expansion

Wien (TP/OTS) - Nach fünfzig Jahren in Südtirol übersiedelt die Firmenzentrale nach Wien und ist sofort am Standort Columbusplatz im 10. Wiener Gemeindebezirk beheimatet.

"Die Entscheidung, die Zentrale von Brixen in Südtirol nach Wien zu verlegen, ist uns als Südtiroler Familienunternehmen natürlich nicht leicht gefallen", erklärt Erich Falkensteiner, CEO der Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG), "wurde jedoch durch unsere enormen internationalen Wachstums-bestrebungen notwendig. Und in Wahrheit sind wir ohnehin ein inter-nationales Team, das ständig mitwächst."

Otmar Michaeler, zweiter CEO der FMGT ergänzt: "Wien ist die beste Lösung, was Verkehrsanbindung, Infrastruktur und Nähe zum Markt betrifft. Vor allem in Hinblick auf unsere künftigen Projekte im Zentral- und Südost-europäischen Raum."

Das momentan bedeutendste Projekt der 50jährigen Firmengeschichte ist die "Mixed-Use" Ferienanlage Punta Scala in Kroatien, nahe Zadar, wo noch im Mai diesen Jahres der Spatenstich erfolgen soll. Hier werden verschiedene Hotelanlagen mit Ferienappartements und -Villen kombiniert, ergänzt durch Infrastruktur wie Shops, Restaurants, etc.

Das erste Falkensteiner Hotel hatte übrigens nur sieben Zimmer und wurde am Ufer eines Sees gebaut. Heute stehen Falkensteiner Hotels & Resorts von Italien bis Österreich, von Kroatien bis zur Republik Tschechien, überall für familiäre Gastfreundschaft, verbunden mit höchsten Standards an Komfort und modernem Design, egal ob es sich um die Ausrichtung Family, Wellness oder City handelt. Die Falkensteiner Hotels & Resorts führen derzeit 16 Häuser - acht davon in Österreich - in der 4-Stern und 4-Stern plus Kategorie, mit einer Bettenkapazität von ca. 8.000 und rund 1.300 Mitarbeitern. Bis 2008 werden weitere neun nationale und internationale Projekte umgesetzt.

Fotomaterial

Druckfähiges Fotomaterial finden Sie unter http://www.media.falkensteiner.com zum Download. Bitte beachten Sie, dass Sie auf "Image-Download" klicken, um das Foto in voller Größe abspeichern zu können. Für eventuelle Fragen und weiteres Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
ingrid.haspinger@falkensteiner.com.

Alle aktuellen Pressemitteilungen zum Download und Katalogbestellungen http://www.falkensteiner.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Cathrine Grumbach-Palme
Public Relations Falkensteiner Hotels & Resorts
Tel.: +43 /1/ 605 40-37
Fax: +43 /1/ 605 40-9737
cathrine.grumbach-palme@falkensteiner.com
Columbusplatz 7-8/2/18
A-1100 Wien
Tel. +43/1/605 40-0
Fax +43/1/605 40-01
info@falkensteiner.com
http://www.falkensteiner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0006