Hönle erzielt Rekordumsatz in Q2 2006/2007

Gräfeling/München (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die Hönle Gruppe erzielte nach vorläufigen
Zahlen im zweiten Quartal des
Geschäftsjahres 2006/2007 mit 7.173 TEUR einen Rekordumsatz und lag damit 14,0 % über der Vorjahresperiode. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg im gleichen Zeitraum um 26,7 % auf 1.443 TEUR und das Vorsteuerergebnis (EBT) um 11,1 % auf 1.621 TEUR. Der Periodenüberschuss wuchs gegenüber dem Vorjahreswert um 4,7 % auf 1.004 TEUR.

Bezogen auf das erste Halbjahr kletterten die Umsatzerlöse der Hönle Gruppe damit um 7,7 % auf 12.771 TEUR. Das Betriebsergebnis stieg um 6,0 % auf 2.076 TEUR.
Das Vorsteuerergebnis und der Konzernüberschuss lagen mit 2.408 TEUR bzw. 1.473 TEUR auf Vorjahresniveau.

Aufgrund der aktuellen Marktlage hält Hönle an den geplanten Steigerungen von 10 % beim Umsatz und 25 % beim Betriebsergebnis für das Geschäftsjahr 2006/2007 fest.

Hönle wird seinen Halbjahresbericht wie geplant am 15. Mai 2007 veröffentlichen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 03.05.2007 13:55:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Dr. Hönle AG
Lochhamer Schlag 1
D-82166 Gräfeling/München
Telefon: +49(0)89 85608 0
FAX: +49(0)89 85608 148
Email: ir@hoenle.de
WWW: www.hoenle.de
Branche: Gerätebau
ISIN: DE0005157101
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf,
Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse
Sprache: Deutsch

Peter Weinert
Tel.: +49 (0)89 856 08 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0005