39. "Treffpunkt Radio im OTTIMO" - Online On Air

Internet-'Sender' Radio Wienerwald präsentierte sich beim Radiostammtisch im OTTIMO

Wien (OTS) - "Wir haben gar kein Studio", erstaunte Robert Glattau von Radio Wienerwald die Teilnehmer des 39. Treffpunkt Radio im Ottimo. "Jeder DJ, jeder Moderator loggt sich - von wo auch immer -mit seinem Laptop ins Internet ein und macht mit seinem Headset die Sendung." Das Programm von Österreichs jüngstem Internetradio läuft seit 1. April, vorerst an zwei Abenden in der Woche (Mittwoch und Sonntag) unter www.radiowienerwald.at. 2000 Zugriffe konnten im ersten Sendemonat bereits verzeichnet werden. Glattau: "Wir hoffen natürlich, dass das noch viel mehr wird." Zuhören kann, wer einen stabilen Internetzugang hat und sich ein einfaches Plugin gratis herunter lädt.

Das Hobbyprojekt im Internet wird von Freiwilligen getragen - und finanziert. Robert Glattau, im Brotberuf Inhaber des Seminardoms in Purkersdorf: "Der wesentliche Unterschied zu herkömmlichen Broadcastern ist, dass unsere Hörer über ein Chatmodul permanent mit dem Moderator kommunizieren können. Musikwünsche, Anregungen, Feedback erscheinen unmittelbar auf dem Bildschirm des Sendungsverantwortlichen. Dadurch kann auch sofort reagiert werden." Als Konkurrenz zum Rundfunk sieht man sich bei Radio Wienerwald allerdings nicht. Und: Solange man Online-Radio nicht unkompliziert im kleinen Miniempfänger hören kann, bleibt es ein Nischenprodukt, waren sich die knapp 20 Gäste im Ottimo bei der anschließenden Diskussion einig.

Zum Vortragenden: Robert Glattau ist Initiator und Chef von "Radio Wienerwald" und war viele Jahre als Journalist tätig. Der Inhaber des Seminardom Wienerwald (http://www.seminardom.at) hat sich damit eine nicht kommerzielle Nebenbeschäftigung geschaffen. Neben seiner Tätigkeit im Printbereich war er unter anderem auch Redakteur, Beitragsgestalter und Live-Reporter bei Radio CD.

Treffpunkt Radio immer am ersten Mittwoch des Monats

"Treffpunkt Radio im Ottimo", ist der Treffpunkt für Redakteure, Moderatoren und Producer aus der österreichischen Radiolandschaft, für PR-Verantwortliche aus Agenturen und Unternehmen sowie für all jene, denen etwas an Österreichs Radiolandschaft liegt. "Treffpunkt Radio" ist eine Initiative der Mödlinger Radio-Service-Agentur Putz & Stingl, dem Österreichischen Journalisten Club und APA-OTS Originaltext-Service und findet jeden ersten Mittwoch im Monat statt.

Im Weblog http://treffpunktradio.ots.at finden sich Berichte und Audiobeträge über die vergangenen Veranstaltungen des Treffpunkt Radio. Außerdem können User über eine Posting-Funktion nicht nur direkt mit den Machern des Treffpunkt Radio in Kontakt treten, sondern auch untereinander Meinungen austauschen.

Der nächste Treffpunkt Radio findet am 6. Juni 2007 statt.

Bestellungen des Treffpunkt Radio- Newsletters bitte bei Harald Sorger von Putz & Stingl, mailto: sorger@putzstingl.at.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event
Public Relations & Werbung GmbH
Harald Sorger
Tel.: +43-(0)2236 / 23424-0
sorger@putzstingl.at

APA-OTS Originaltext-Service GmbH
Martina Ressmann
Tel.: +43-(0)1-36060-5322
martina.ressmann@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001