FORMAT: Darabos stoppt Bau der Heeres-Villa

Die Residenz des Verteidigungsattachees im noblen Berliner Grundwald wird nicht gebaut

Wien (OTS) - Die Residenz des Verteidigungsattachees in Berlin
wird nicht
gebaut. Wie FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat das Verteidigungsminister Norbert Darabos jetzt beschlossen.

Das Bauvorhaben auf dem 2005 gekauften und 780.000 Euro teuren Grundstück im
noblen Berliner Grunewald ist gestoppt. Die Verwertung des Grundstückes wird
überlegt.

Rückfragen & Kontakt:

Format, Politik & Wirtschaft
Tel.: (01) 217 55/4128 Waltraud Kaserer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0001