Bezirksmuseum 19: Farbe, Licht, Foto und Klang

Ab 4.5.: Kinder-Kunstwerke in der Villa Wertheimstein

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Döbling in Wien 19., Döblinger Hauptstraße 96 ("Villa Wertheimstein"), kann man von Freitag, 4. Mai, bis Sonntag, 6. Mai, eine nette Kunst-Aktion erleben. Unter dem verheißungsvollen Titel "Ein Traum mit Farbe, Licht, Fotografie und Klang" sind künstlerische Arbeiten junger Menschen zu sehen. Musik-Darbietungen runden die Palette an Kunstwerken aus Kinderhand ab. Der Bezirksvorsteher des 19. Bezirkes, Adolf Tiller, begrüßt beim Eröffnungsabend am Freitag, 4. Mai, die Gäste. Beginn: 18.30 Uhr. Der Zutritt ist frei. Für das Musik-Programm sorgen Mag. Barbara Lefik-Ledworowski (Sopran) sowie Mag. Halina Piskorski (Klavier).

Im Verlauf der Eröffnungsfeier am Freitag sprechen der Leiter des Museums, Prof. Kurt Apfel, und ein hochrangiger Vertreter der polnischen Botschaft zu den Teilnehmern. In weiterer Folge werden die Kunstwerke am Samstag, 5. Mai, von 10 bis 18.30 Uhr in der "Villa Wertheimstein" ausgestellt. Am Sonntag, 6. Mai, ist die Schau von 10 bis 18.30 Uhr offen. Ein Musik-Nachmittag mit dem Titel "Kinder für Kinder im Konzert" wird am Sonntag, 6. Mai, ab 16 Uhr durchgeführt. Junge Leute spielen mit Harmonika, Gitarre, Geige und Flöten liebliche Weisen. Private Förderer unterstützen dieses Kinder-Kunstprojekt. Als Koordinatorin agiert Mag. Barbara Urbanska-Miszczyk. Der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Döbling: www.bezirksmuseum.at/doebling/ o Wertheimsteinpark: www.wien.gv.at/ma42/parks/werth.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013