Klima:aktiv-Auszeichnung für größten Erdgas-Fuhrpark

Wien (OTS) - Die größte Erdgas-Flotte Österreichs ist im Einsatz für Wien Energie und wurde für die Erreichung von Klimaschutzzielen von Umweltminister Pröll mit einem klima:aktiv-Preis ausgezeichnet.

In der Wien Energie Gasnetz-Flotte sind bereits 140 Fahrzeuge mit Erdgas unterwegs. Durch die Umstellung auf den umweltfreundlichen Antrieb reduziert sich der Ausstoß um 162 Tonnen CO2 pro Jahr. Durch den Einsatz von Erdgas konnten und können zukünftig CO2, Kohlenwasserstoffe und Stickoxide gegenüber Diesel/Benzin maßgeblich reduziert werden. Weiters werden bei der Verbrennung von Erdgas keine Feinstaubpartikel freigesetzt.

Beitrag zum Klimaschutzziel Österreichs

Wien Energie trägt durch die Umstellung des Fuhrparks zur Erreichung der Klimaschutzziele Österreichs bei, so die Begründung für die klima:aktiv-Auszeichnung des Lebensministeriums, die diese Zertifikate unter anderem für betriebliche Verkehrsmaßnahmen zur CO2-Reduktion ins Leben gerufen hat. Der klimaschutzaktive Beitrag von Wien Energie durch die Umrüstung des Fuhrparks auf Erdgas-Fahrzeuge: jährlich 162 Tonnen weniger CO2-Ausstoß. Bei einem kompletten Umstieg auf Erdgas-Autos in ganz Österreich würde das bedeuten, dass sich der CO2-Ausstoß um ein Fünftel reduziert. Wien Energie-Geschäftsführer Mag. Helmut Miksits: "Bis 2010 wollen wir 430 Erdgas-Fahrzeuge im Einsatz haben. Wir haben bis jetzt rund 3,5 Millionen Euro in den Erdgas-Fuhrpark und -Tankstellen investiert und werden bis 2010 weitere neun Millionen Euro investieren."

Das klima:aktiv-Zertifikat wurde am Mittwoch, 2. Mai, in der Wirtschaftskammer in Wien, im feierlichen Rahmen von Umweltminister Josef Pröll an Wien Energie-Geschäftsführer Helmut Miksits überreicht.

Wien Energie ist der größte regionale Energiedienstleister Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbeanlagen, industrielle Anlagen und öffentliche Gebäude sowie rund 4.500 Landwirte in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Gas und Wärme.

Rückfragen & Kontakt:

Wien Energie GmbH
Mag. Robert Grüneis
Tel.: +43 1 53123-73905
Fax: +43 1 53123-73908

Wien Energie GmbH
Mag. Christian Ammer
Tel.: +43 1 53123-73905
Fax: +43 1 53123-73908

E-Mail: robert.grueneis@wienenergie.at E-Mail:
christian.ammer@wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002