"DISKONT-ZERTIFIKATE - im Einkauf zum DISKONT - Preis liegt der Vorteil!"

ÖVAG - Diskont-Zertifikate (Serie 2)

Wien (OTS) - Diskont-Zertifikate bieten Anlegern eine Kombination aus Schutz und attraktiven Ertragschancen - sie gelten daher als attraktive Alternative zur Direktanlage in Aktien oder Indizes.

Die Österreichische Volksbanken-AG (Strukturierte Investments) erweitert ihre Produktpalette und bietet ab 30.4.2007 folgende Zertifikate an:

ÖSTERREICH: Telekom Austria, OMV

DEUTSCHLAND: Münchener Rück, Daimler Chrysler

TSCHECHIEN: CEZ, Telefonica O2, Komercni Banka

Im Einkauf zum DISKONT-Preis liegt der Vorteil!

Die Merkmale im Überblick:

Laufzeit: 1,5 Jahre (30.04.2007 bis 29.10.2008)
Steuer: 25% KESt, endbesteuert, EU-QueSt-frei
Börsenotiz: EUWAX (für Österreichische und deutsche Basiswerte)

Chancen:
+ Rendite auch bei leicht fallenden bzw. seitwärts tendierenden Märkten durch den Risikopuffer (Diskont)
+ Im Vergleich zum Direktinvestment höhere Rendite aufgrund des Diskonts (= Abschlag)
+ Kurze Laufzeit
+ Täglich handelbar

Risken:
- Begrenztes Gewinnpotential durch die Gewinnobergrenze (CAP).
- Kein Kapitalschutz
- Die Kurse der Diskont-Zertifikate sind während der Laufzeit Markteinflüssen (z.B. Indexentwicklung, Volatilität und Zinsen) unterworfen. Das definierte Auszahlungsprofil ist zu Laufzeitende garantiert!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken AG
Strukturierte Investments
Mag. Jürgen Steindorfer
Tel.: +43 01/ 31340 - 3720
juergen.steindorfer@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001