AVISO - Dienstag, 8. Mai: EGW Heimstätte feiert 100-Jahr-Jubiläum

Wien (OTS) - Die EGW Heimstätte - sie wurde am 8. Mai 1907 gegründet - zählt zu den wichtigsten gemeinnützigen Bauträgern im Bereich des sozialen Wohnbaus. Das traditionsreiche Tochterunternehmens der Wiener Städtischen - sein Pionierbau war der Wiener "Engerth-Hof" - errichtete in den vergangenen 100 Jahren mehr als 400 Wohnhausanlagen, darunter zahlreiche innovative Bauten wie etwa das "Dienende Haus" in der Nipponstraße im 22. Wiener Gemeindebezirk. Herausragendes aktuelles Beispiel ist der "Wohnhof Orasteig" mit einem erweiterten Mitbestimmungskonzept für die künftigen BewohnerInnen.

Im Rahmen eines Pressegesprächs ziehen Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und Wiener-Städtische-Generaldirektor Dr. Günter Geyer Bilanz und geben einen Ausblick in die Zukunft. VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Dienstag, 8. Mai 2007, 10.30 Uhr Ort: 1010 Wien, Schottenring 30, 20. Stock

(Schluss) dax

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christiane Daxböck
Mediensprecherin Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81 869
E-Mail: da1@gws.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009