Werbe EDward 2006: Demner, Merlicek & Bergmann wieder Top of the Year

Wien (OTS) - Das ExtraDienst Sonderheft zum Werbe EDward bringt
auf 206 Seiten alle Sieger und alle ausgezeichneten Arbeiten des Werbejahres 2006.

Am 27. März trafen rund 130 Juroren im Wiener Naturhistorischen Museum zur Schlussjury für den EDward 2006 (Österreichs umfassendsten Werbepreis) zusammen. 154 Arbeiten - die besten aus 1386 Einreichungen - wurden in neun Kategorien bewertet. Jetzt präsentiert ED-Verleger Christian W. Mucha im druckfrischen ExtraDienst alle Sieger.

Österreichs umfassendster Werbepreis

Ein Jahr lang reichten die heimischen Agenturen ihre besten Arbeiten ein. In sechs Zwischenbewertungen wurde die Spreu vom Weizen getrennt, wurden die Nominees zum EDward ermittelt. Die besten Arbeiten wurden schließlich bei der Schlussjury im Naturhistorischen Museum von einer Expertenjury begutachtet.

Deren Zusammensetzung liest sich wie das Who ’s Who der österreichischen Werbe- und Kommunikationsbranche. Den EDward nicht entgehen ließen sich Top-Agenturchefs wie Mariusz Jan Demner, Dr. Harry Bergmann, Mag. Franz Merlicek, (D,M&B), Rudolf Kobza (DraftFCB), Dr. Florian Krenkel (Ogilvy) oder Dr. Elisabeth Ochnser (Panmedia), aber auch Medienmacher wie Dr. Christoph Kotanko (Kurier), Dr. Hans Gasser (Wirtschaftsblatt) und Georg Spatt (Ö3), Marketingleiter wie Michaela Heumann (T-Mobile), Markus Matzak-Precht (Volvo) oder Druckprofis wie Christian Van der Fecht (Druckerei Ploetz) und viele mehr.

Top of the Year

Erfolgreichste Agentur (mit den meisten Top-3-Platzierungen) wurde wieder Demner, Merlicek & Bergmann, ganz knapp vor Lowe GGK. Beide hatten auch zahlreiche Top 10-Platzierungen und sicherten sich jeweils zwei Kategorien als Sieger:

  • Demner, Merlicek & Bergmann: Fachanzeige (Eigenanzeige "Skorpion" - beste Texter gesucht); Hörfunk-Spot: Ja! Natürlich ("Purpurweckerl")
  • Lowe GGK: Anzeige ("Wundbehandlung" für Baumchirurgie Saller); Außenwerbung (Kronen Zeitung, "Wahlplakat Thomas Schäfer-Elmayer").

Und das sind die Sieger in den anderen Kategorien:

TV-Spot: Springer & Jacoby Österreich für Uniqa
Kino-Spot: Springer & Jacoby Österreich für Uniqa Überformate/Megaboards: (DRAFT)FCB Kobza für Zipfer Direktmarketing: CCP, Heye für Kommunalkredit
Events: RESULT Marketing für Sony

Das Ranking der Agenturen (Basis: Top 10-Platzierungen):

1) Demner, Merlicek & Bergmann
2) Lowe GGK
3) CCP, Heye
3) FCB Kobza
5) Jung von Matt/Donau
6) Springer & Jacoby Österreich
6) Unique
8) TBWA/Wien
9) PKP proximity
9) Publicis

3D-Cover

Eine echte Besonderheit ist auch das Cover des aktuellen Sonderheftes zum Werbe EDward 2006: Für den ExtraDienst gestaltete die Druckerei Ploetz erstmals in Österreich ein Magazincover mit 3D-Effekt. Dafür wurde eine Ventikularfolie angefertigt und auf das Titelblatt appliziert. Dadurch entsteht die Tiefe eines dreidimensionalen Bildes.

Alle Details zum WerbeEDward lesen Sie im heute erscheinenden Sonderheft des ExtraDienst.

Veröffentlichungen aus ExtraDienst und den Vorabmeldungen - auch auszugsweise - bitte nur mit dem Vermerk: "Wie Christian W. Muchas Fachzeitschrift ExtraDienst berichtet.

Rückfragen & Kontakt:

bzw. Abo-Bestellung:

ExtraDienst
Zieglergasse 1/3, 1070 Wien
Tel.: (01) 521 31-0
extradienst@mucha.at
URL: www.extradienst.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUV0001