Onodi übergibt zwei Wohnhausanlagen in Gänserndorf

Auch vier Reihenhäuser werden übergeben

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria
Onodi übergibt am Freitag, 4. Mai, in der Stadtgemeinde Gänserndorf, zwei Wohnhausanlagen mit 29 bzw. 26 Wohnungen. Außerdem werden vier Reihenhäuser übergeben. Die Wohnungen bzw. die Reihenhäuser wurden von der "Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft m. b. H. in St. Pölten" errichtet. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 8,3 Millionen Euro.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Alexandra Mantler, Telefon 02742/9005-12503.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002