VHS Alsergrund/Währing/Döbling: Benefizkonzert für Kinder

Wien (OTS) - Der Chor der VHS Alsergrund lädt zu einem Benefizkonzert für die Österreichische Gesellschaft für angeborene Stoffwechselstörungen-ÖGAST am Freitag, den 4. Mai um 19.30 Uhr in die Gatterburggasse 2a.

Im Haus der Begegnung in Döbling (1190, Gatterburggasse 2a) wird am Freitag, 4. Mai um 19.30 Uhr für Kinder gesungen. Das Vocalensemble "die Galileos" wurde vor fünf Jahren mit acht Teilnehmerinnen gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem über 20-köpfigen weiblichen Chor, der alle Generationen umfasst. Das jährliche Benefizkonzert zugunsten der ÖGAST ist ein fixer Bestandteil der Arbeit geworden. Der Reinerlös dieses Abends kommt Kindern zu Gute, die aufgrund ihrer angeborenen Stoffwechselerkrankung eine frühzeitige Erkennung der Krankheit und eine lebenslange spezielle Diät benötigen. Bei dieser Charityveranstaltung singen Profis und Amateure gemeinsam. Am Klavier: Rigas Karagiannis. Musikalische Leitung: Veronika Roithmayer

o Karten an der Abendkasse Erwachsene: Eur 13,- SchülerInnen und StudentenInnen: Eur 8,- Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Volkshochschule Alsergrund, Währing, Döbling
Mag.a Monika Reif
Tel. 317 52 43-23
www.alsergrund.vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004