Schwungvoll in den ersten Pratersonntag

Musik, Akrobatik und "Wurstelbrunnen verzieren für einen guten Zweck" im Wiener Prater

Wien (OTS) - (2. Mai 2007) - Jeden ersten Sonntag im Monat den Prater ein bisschen bunter erleben, das verspricht der "Pratersonntag" mit seinem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm immer von 12.00 bis 17.00 Uhr. Die Musikkapelle "Schürzenträger" spielt den ersten "Pratersonntag", 6. Mai 2007, ein und wird mit ihrem musikalischen Programm den ganzen Nachmittag für zünftige Stimmung sorgen.

Aber auch die kleinen Gäste dürfen an diesem außerordentlichen Tag nicht zu kurz kommen. Sie werden besonders große Augen machen, wenn Herr Pantomime, die lustigen Stelzengeher, Jongleure und Zauberer ihre Wege kreuzen. Obendrein wird auch Mr. Clown mit seinem Hocheinrad einen tollkühnen Auftritt hinlegen und für jede Menge Unfug sorgen. Ob das wohl gut geht?

Jede Fliese, die den Wurstelbrunnen ziert, dient einem guten Zweck

So bunt wie es an diesem Tag im Prater zugeht, möchte auch der Wurstelbrunnen am Wurstelplatz einmal werden. Dabei können ihm aber nur die vielen PraterbesucherInnen helfen, denn schon ab einer Spende von 15 Euro helfen sie nicht nur behinderten Menschen der Behindertenwerkstatt der Caritas, sondern verleihen dem Brunnen gleichzeitig einen farbigen Touch.

Das funktioniert ganz einfach. Jeder Praterbesucher/jede Praterbesucherin hat die Möglichkeit eine Fliese bei den Informationsständen am Riesenradplatz und Praterzentralplatz zu bestellen. Mit Namen und der Nationalfarbe des jeweiligen Heimatlandes des Käufers/der Käuferin werden die Kacheln liebevoll von den MitarbeiterInnen der Behindertenwerkstatt der Caritas verziert und bunt bemalt, um später ihren Platz am Wurstelbrunnen zu finden. Nicht nur, dass die bunten Kacheln den Wurstelbrunnen zieren werden, kommt auch ein Teil des Reinerlöses der Behindertenwerkstätte zu Gute.

Erhältlich sind diese Einzelstücke in drei verschiedenen Größen zu unterschiedlichen Preisen

klein (10x10 cm) 15 Euro
mittel (20x20 cm) 25 Euro
groß (30x30 cm) 30 Euro

Der "Pratersonntag" findet von Mai bis August an jedem ersten Sonntag im Monat von 12:00 bis 17:00 statt. Der Eintritt ist frei:

Programm:
06. Mai 2007
12:30 bis 16:00 Uhr: Schürzenträger

03. Juni 2007
12:30 bis 14:15 Uhr: Vienna Dixie Cats
14:15 bis 16:00 Uhr: Kaiserjäger

01. Juli 2007
12:30 bis 14:15 Uhr: Blasmusik Bad Vöslau
14:15 bis 16:00 Uhr: New Orleans Street Parade

05. August 2007
12:30 bis 16:00 Uhr: Wienerwaldmusikanten

Infos unter www.wien-event.at; www.prater.at

Rückfragen & Kontakt:

Karin Mahdalik
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing und prater service gmbh
Prater 123
A-1020 Wien
fon: +43-1-729 20 00
fax: +43-1-729 20 00-20
mobil: +43-676-83198226
E-Mail: mahdalik@praterservice.at
www.praterservice.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001