echomedia verlag legt "Salz der Erde" wieder auf

Ernst Hinterbergers Vorlage für die Fernsehserie ein echter Wiener geht nicht unter ist ab 3. Mai 2007 wieder erhältlich***

Wien (OTS) - Der 1966 erschienene Bestseller-Roman "Salz der Erde" von Ernst Hinterberger wird erneut aufgelegt. Der echomedia verlag bringt diesen Roman im Rahmen der wienlive edition am 3. Mai 2007 als Zweitauflage wieder in den Buchhandel.

Hinterbergers "Salz der Erde" diente als Vorlage für die beliebte Fernsehserie "Ein echter Wiener geht nicht unter", die der ORF in den 70er Jahren mit großem Erfolg ausstrahlte.

"Mit der Wiederauflage von 'Salz der Erde' tragen wir der Nachfrage am Büchermarkt nach einem typisch österreichischen Kultroman Rechnung", so Ilse Helmreich, Geschäftsführerin des echmedia verlages.

Für seine hervorragenden schriftstellerischen Leistungen wird Ernst Hinterberger am 2. Mai 2007 auch mit dem "Goldenen Rathausmann" am Abend der Wiener Lieblingsbuch-Gala ausgezeichnet.

"Salz der Erde" wird in einer Auflage von 3.000 Stück aufgelegt. Das Buch kostet 9,90 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Hubert Greier,
Echo Medienhaus,
Schottenfeldgasse 24, 1070 Wien,
Tel.: 01/526 26 76-952,
Mail: hubert.greier@echo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005