FCK NEU: Erstes Treffen zwischen Landeshauptmann Jörg Haider, Mario Canori und Walter Schachner gut und konstruktiv verlaufen

Trainer-Entscheidung Ende der Woche - Bereits morgen Detailverhandlungen

Klagenfurt (OTS) - "Gut und konstruktiv", so der Landeshauptmann, ist ein erstes Treffen zwischen Landeshauptmann Jörg Haider, Mario Canori und Walter Schachner, und Mag. Pietsch verlaufen, das heute Vormittag im Büro des Landeshauptmannes vonstatten ging. Walter Schachner sei als Trainer des FC Kärnten bereits sehr erfolgreich gewesen, verwies Mario Canori nach dem Gespräch auf die positiven Erfahrungen mit Schachner. Haider seinerseits lobte das gute Vertrauensverhältnis, auf dem man aufbauen könne.

Entschieden werden soll die Trainer-Frage für den FC Kärnten NEU Ende diese Woche. Bereits morgen stehen Detailverhandlungen in der Trainer-Frage an, gab Neo-Präsident Canori bekannt.

FOTOHINWEIS: EGGENBERGER

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Petzner
Pressesprecher Landeshauptmann Dr. Jörg Haider
Arnulfplatz 1
A-9010 Klagenfurt
Tel.: 05 0 536 22124 oder 0664 80536 22124
Fax: 05 0 536 22150
mailto: stefan.petzner@ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0004