Buchinger präsentiert Programm des "Töchtertags" im Sozialministerium

"Berufsleben hautnah" in der Tischlerei von Wienwork

Wien (BMSK) - Am 26. April findet in Wien anlässlich des "Girls’Day" zum sechsten Mal der "Töchtertag" statt. Dabei sollen Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren ihre Eltern und Großeltern in die Arbeit begleiten, damit sie Einblick in den Berufsalltag erhalten.
Der "Töchtertag" ist eine gute Gelegenheit, ins Berufsleben hineinzuschnuppern.
Auch Sozialminister Dr. Erwin Buchinger bietet den Mädchen ein umfassendes Informationsprogramm im Sozial- und Konsumentenschutzministerium an.****

Das Programm im BMSK (Stubenring 1, 1010 Wien, 1. Stock, Saal V, Alfred Dallinger Saal):

10:00 Uhr - Die Aufgaben des Bundesministeriums für Soziales und Konsumentenschutz
10:30 Uhr - Soziale Dimension in der Europäischen Union
11:00 Uhr - Internationale Projekte des BMSK, EU-Erweiterung, Arbeit der Sozialattachés in osteuropäischen Ländern
11:30 Uhr - Frauen-, Mädchenhandel und Kinderarbeit
12:00 Uhr - Chancengleichheit - Gender Mainstreaming
12:30 Uhr - Abschluss: Fair-Trade Jause (Foto- und Filmtermin mit Sozialminister Erwin Buchinger !)

Für Interessierte steht auch eine Auskunftsperson für Beschäftigung und Lehrlingsausbildung im BMSK zur Verfügung. Expertinnen und Experten des Ressorts werden gerne mit den Mädchen diskutieren.
Bei der Fair-Trade Jause um 12.30 Uhr wird Sozialminister Buchinger persönlich anwesend sein. (Foto- und Filmtermin für die Bildredaktionen der Medien!)

Sozialminister Buchinger besucht Tischlerei WienWork

Die Mädchen haben aber nicht nur im BMSK die Möglichkeit sich theoretisch über neue Berufsmöglichkeiten zu erkundigen, sondern können auch praktische Erfahrungen in einer Tischlerei kennen lernen und ihre Fähigkeiten ausprobieren. Der integrative Betrieb Wienwork bildet Jugendliche mit Lernschwierigkeiten zu TischlerInnen aus. Sozialminister Buchinger wird um 8.00 Uhr den Mädchen in der Tischerlei einen Besuch abstatten und mit den Mädchen diskutieren (Film- und Fotomöglichkeit)

Ort: Wienwork Tischlerei
Termin: 26. April 2007
Zeit: 7:00 bis 16:00 Uhr (8.00 Uhr Besuch Sozialminister Buchinger) Ort: Tannhäuserplatz 2, 1150 Wien (Eingang über den Garten)

Weitere Informationen und Betriebe, die sich ebenfalls am Wiener Töchtertag beteiligen, finden Sie unter www.toechtertag.at.

Alle KollegInnen der Medien sind herzlich eingeladen, vom Girlsday im Sozialministerium zu berichten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Mag.Oliver Gumhold
Pressereferent - Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (01) 71100-2269
www.bmsk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001