Ad-Hoc Meldung: C-QUADRAT Fonds werden in den Vertrieb von AWD und tecis in Deutschland aufgenommen

Wien/Frankfurt (OTS) - Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) gibt den unmittelbar bevorstehenden Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zwischen der C-QUADRAT Kapitalanlagegesellschaft und dem AWD Deutschland sowie tecis bekannt. Beide Organisationen verfügten in Deutschland zum Jahresende 2006 über rund 4.000 Berater. Mit Aufnahme der Geschäftsbeziehung zu AWD Deutschland und tecis sowie der Einbindung der C-QUADRAT Fonds in die fondsgebundene Lebensversicherungspolizzen zweier AWD-Versicherungspartner kann C-QUADRAT einen entscheidenden Schritt in der Ausweitung der Retail-Vertriebsaktivitäten in Deutschland setzen.

C-QUADRAT - the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Wimmer, Vorstand
C-QUADRAT Investment AG
Tel.: +43-1-515 66 - 315
Fax: +43-1-515 66 - 359
a.wimmer@investmentfonds.at
http://www.c-quadrat.at/

Hieronymus Tupay, MSc
Unternehmenskommunikation
C-QUADRAT Investment AG
Tel.: +43-1-515 66 - 310
Fax: +43-1-515 66 - 359
h.tupay@investmentfonds.at
http://www.c-quadrat.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CQU0001