Vilimsky: Molterers Dream-Team entpuppt sich als Alptraum-Team

ÖVP buhlt gemeinsam mit Grünen um linke Schickimicki-Klientel

Wien (OTS) - "Molterers Dream-Team entpuppt sich als veritables Alptraum-Team", meinte heute FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky zu den designierten Stellvertretern des designierten ÖVP-Obmanns.

Mit Gesundheitsministerin Kdolsky an der Seite Molterers sei der Linksruck der ÖVP hin zu den Grünen endgültig vollzogen worden, führte Vilimsky weiter aus. Dies zeige auch, wie es um die angebliche Familienpartei ÖVP tatsächlich bestellt sei. Die ÖVP buhle nun gemeinsam mit den Grünen um die linke verzeitgeistigte Schickimicki-Klientel, die Homo-Ehe und Abtreibung auf Krankenschein für den letzten Modeschrei hielte. Die Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher hingegen wende sich kopfschüttelnd von der ÖVP ab.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Karl Heinz Grünsteidl, Bundespressereferent
Tel.: +43-664-44 01 629, karl-heinz.gruensteidl@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0010