Bartenstein und Kopf präsentieren Maßnahmen gegen Fachkräftemangel

Wien (BMWA-OTS) - Arbeitsminister Martin Bartenstein und AMS-Vorstand Johannes Kopf laden zu einem gemeinsamen Pressegespräch mit bfi-Wien-Chef Herwig Stage im Wiener Berufsausbildungszentrum BAZ. Thema: Maßnahmen der Bundesregierung zur Sicherstellung ausreichenden Fachkräftepotentials und gegen Fachkräftemangel. Dabei informieren Kopf und Bartenstein insbesondere über die Umsetzung der Qualifizierungsoffensive für Fachkräfte im AMS und das Pilotprojekt für 800 Fachkräfte aus den neuen EU-Mitgliedsstaaten. Im Rahmen des Termins findet auch eine Besichtigung der BAZ-Werkstätten für den Metallbereich statt.
Bitte merken Sie vor:

Datum, Zeit: Montag, 23.04.2007, 10.00 Uhr: Beginn mit Führung durch die Werkstätten mit anschließendem Pressegespräch Ort: Berufsausbildungszentrum des bfi Wien 1200 Wien, Engerthstraße 117

Alle Redaktionen sind herzlich eingeladen, eine/n Vertreter/in zu dieser Besichtigung und dem Pressegespräch zu entsenden.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Mag. Maria Mittermair-Weiss, Tel.: (01) 711 00-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0003