Hi Society Backstage - Dienstag, 24. April 2007, 21.50 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 24. April 2007, um 21.50 Uhr geht erstmals Dominic Heinzls neue Sendung "Hi Society Backstage" on air. In dieser Sendung wird einerseits Österreichs bissigster Societyreporter bei der Arbeit begleitet, anderseits wird gezeigt, wie Events organisiert werden und mit welchen Problemen die Organisatoren hinter den Kulissen zu kämpfen haben. Fünf Events der letzten Woche werden gezeigt, im Mittelpunkt steht die große Romy-Gala, die am Samstag abend über die Bühne gehen wird und bei der Dominic Heinzl auch in der Kategorie "Beliebtester Moderator" nominiert wurde.

Dominic Heinzls Terminkalender ist vollgestopft mit Events der Bussi-Bussi-Gesellschaft. In "Hi Society Backstage" wird der Moderator bei seiner täglichen Arbeit begleitet: Von der Spargel-Gala im Marchfelderhof berichtet er ebenso wie von Winnie Bruggers Buchpräsentation im Luxuslokal Indochine 21. Die Überreichung des goldenen Ehrenzeichens der Stadt Wien an Andreas Vitasek ist natürlich ebenso ein Highlight in "Hi Society Backstage", wie die Kino-Premiere von "Born to be wild", bei der Dominic Heinzl nicht nur als Societyreporter vor Ort ist, sondern auch gleich noch als Moderator durch den Abend führt. Den Mittelpunkt des neuen Reportageformats stellt dieses Mal die Romy Gala in der Hofburg. Österreichs Entertainment-Prominenz wird sich zu diesem Event begeben und einige Glückliche werden die begehrten Romy-Statuen mit nach Hause nehmen dürfen. Dominic Heinzl wurde in der Rubrik "Beliebtestes Moderator" nominiert, ist also gleich aus zweierlei Gründen vor Ort. Ein Hans Dampf in allen Gassen, dessen normaler Arbeitstag wahrlich anders aussieht als der eines Durchschnittsösterreichers.

Doch nicht nur Dominics Arbeit steht im Mittelpunkt. In "Hi Society Backstage" werden auch die Eventmacher und Männer und Frauen hinter den Kulissen gezeigt. Vom Einkleiden der Hostessen über den Ablauf des Caterings bis zum Aufbau der Bühne werden viele Aspekte eines Events näher beleuchtet. Außerdem: Was treiben die Promis abseits des Scheinwerferlichts, warum erscheint Sigi Bergmann schon zwei Stunden vor Beginn der Spargelgala, wieso flüchtet Serge Falck vor der Kamera und wohin klebt Eva Fuchs den Kaugummi kurz vor dem Interview. Alles Fragen, die mit einigem Augenzwinkern in "Hi Society Backstage" beantwortet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christoph Brunmayr
Press & PR Executive
Press & PR Department
ATV Privat-TV Services AG
Tel: +43-(0)1-21364 - 751
Fax: +43-(0)1-21364 - 799
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at
Web: www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001