Theater der Jugend bringt Klassiker auf die Bühne

Erich Kästners "Pünktchen und Anton" - "Moby Dick" von Herman Melville

Wien (OTS) - Zwei bekannte Stoffe der abenteuerlichen Kinderliteratur, für die Bühne dramatisiert, stehen dieser Tage auf dem Spielplan des Theaters der Jugend: Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren erzählt "Pünktchen und Anton" seit kurzem in der Neubaugase in der Regie von Frank Panhans, die Geschichte einer Freundschaft zweier sozial sehr unterschiedlicher Kinder: Da ist zum einen das Mädchen Pünktchen aus großbürgerlichem Haus, zum anderen tritt dem Publikum ein unterprivilegierter Anton entgegen, der noch dazu seine kranke Mutter pflegt. Im Bemühen der Mutter einen Urlaub zu ermöglichen, entwickelt sich - trotz diverser Hindernisse, wie etwa einem Dieb -eine dauerhafte Freundschaft. Die Hauptrollen werden von Bernadette Abendstein ("Pünktchen") und Uwe Achilles ("Anton") gespielt.

Kapitän Ahabs lädt zur letzten Fahrt

Ab 8. Mai steht im Theater im Zentrum Melvilles "Moby Dick" zum Besuch an. "Moby Dick" von Herman Melville (1819 - 1891), in der Regie von Erik Schäffler, erzählt unter Live-Musik-Begleitung die dramatische Geschichte des Kapitän Ahab auf seiner fanatischen Jagd nach dem weißen Wal. Skurril: Im Jahr 1851 verfasst verkaufte sich die Geschichte Melvilles nur einige tausend Mal. Erst Literaturwissenschaftler erkannten die ungeheuere Wucht der Erzählung und hoben "Moby Dick" in jene Höhen, wo die Erzählung zu recht bis heute zu finden ist: In den großen Kanon der Weltliteratur.

Die gezeigte Produktion basiert auf einer Inszenierung der Gruppe "Theater Triebwerk", die mit dieser Produktion bereits um den halben Erdkreis gezogen ist. Erik Schäffler, Jahrgang 1961, gründete 1995 die Schauspieltruppe "Theater Triebwerk" in Hamburg. Im Jahr 2000 feierte "Moby Dick" seine Premiere. Die Produktion ist für Kinder ab 11 Jahre gedacht. Spielzeit: 18. April bis 14. Mai (außer am Sonntag)

o "Pünktchen und Anton" Spielzeit: bis 14 Mai (außer am Sonntag) Theater der Jugend 1070, Neubaugasse 38 o "Moby Dick" Theater im Zentrum 1., Liliengasse 3 Spielzeit: 8. Mai bis 28. Juni (außer am Sonntag)

o Details auch unter: www.tdj.at/ Infos und Karten unter Tel.: 521 10-0

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Barbara Dallheimer
Medienreferentin
Theater der Jugend
Tel: 01/521 10-255

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017