Antrittsbesuch des niederländischen Botschafters bei Staatssekretärin Silhavy

Wien (OTS) - Anlässlich des Antrittsbesuches des niederländischen Botschafters, Justus Jonathan De Visser, bei Staatssekretärin Silhavy wurden vor allem Fragen der österreichischen Verwaltungsreform insbesondere im Zusammenhang mit den Diskussionsprozessen bezüglich der EU-Verfassung erörtert. Die Staatssekretärin informierte den Botschafter über ihre Vorhaben bezüglich Qualitätssteigerung und Qualitätssicherung in der österreichischen Verwaltung sowie über Verwaltungsleistungen als wichtiger Impuls für die österreichische Wirtschaft.

Ein weiterer Schwerpunkt der Unterredung war die Regionalpolitik, die Verkehrspolitik und die Entwicklung und Förderung periphärer Gebiete vor allem durch den Ausbau des barrierefreien Zugangs zu technologischen Angeboten, wie dem Internet.

Die Staatssekretärin informierte den Botschafter über die österreichische Bioethikkommission und die künftigen Arbeitsschwerpunkte wie Nanotechnologie und Altersforschung.

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Zoppoth
Büro der Staatssekretärin Heidrun Silhavy
Tel.: (01) 531 15 / 2830

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003