Aviso: Presse Frühstück "500 Tage "EU Fördermittel-Ratgeber"" am Mittwoch, 18. April 2007, 9.30 Uhr, Wirtschaftskammer Österreich 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63

Wien (OTS) - Vor eineinhalb Jahren haben Microsoft Österreich, Hewlett-Packard und Intel mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Österreich die Initiative "EU Fördermittel-Ratgeber" in Österreich gestartet. Sie hat das Ziel, kleine und mittelständische Unternehmen über die Verfügbarkeit von Fördermitteln für Projekte im Zusammenhang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu informieren und über die Antragsstellung hinaus zu beraten. Es handelt sich dabei um die lokale Variante der Initiative EUGA (European Union Grants Advisor), die von Microsoft zusammen mit Hewlett-Packard und Intel auf europäischer Ebene ins Leben gerufen wurde, um die Realisierung der Lissabon Agenda der Europäischen Union zu unterstützen.

Wir möchten nach 500 Tagen "EU Fördermittel-Ratgeber" in Österreich ein erstes Resümee ziehen. Sie erhalten aktuelle Informationen über die Nutzung von Fördermitteln bei heimischen Klein- und Mittelbetrieben. Wir möchten Ihnen zudem ausgewählte Projekte vorstellen, die durch den "EU Fördermittel-Ratgeber" bei heimischen KMUs realisiert werden konnten. Wir laden Sie herzlich ein zum:

Presse Frühstück:

500 Tage "EU Fördermittel-Ratgeber" in Österreich Beratungsinitiative mit zahlreichen Erfolgen - weitere Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit heimischer KMU als Ziel.

Mittwoch, 18. April 2007, 9.30 Uhr
Wirtschaftskammer Österreich
1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63

Ihre Gesprächspartner sind:
• Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT der Wirtschaftskammer Österreich
• Herbert Schweiger, Geschäftsführer Microsoft Österreich
• Peter Stadlmann, Geschäftsführer RIS GmbH

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Zu- oder Absage an michael.hoefler@pleon-publico.at.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: (++43) 0590 900-4281
Fax: (++43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0010