AVISO: Kranzl - Einladung zum Pressegespräch anlässlich der Vertragsunterzeichnung mit Rumänien zur Förderung der Donauschifffahrt

Präsentation des Donauhafens Constantza im Stift Göttweig

Wien (OTS) - Wir möchten die VertreterInnen der Medien auf diesem Wege herzlich zum Pressegespräch anlässlich der Vertragsunterzeichnung mit dem rumänischen Verkehrs-Staatssekretär Alexandros Galiatatos zur Förderung der Donauschifffahrt einladen.

Zeit: 19. April 2007, 12:00 Uhr
Ort: Stift Göttweig
Refektorensaal

Im Rahmen der Präsentation des rumänischen Donauhafens Constantza im Stift Göttweig (Beginn 10:00 Uhr) unterzeichnen Staatssekretärin Christa Kranzl und der rumänische Verkehrs-Staatssekretär Alexandros Galiatatos den Vertag über die Zusammenarbeit zwischen Rumänien und Österreich in den Bereichen der Förderung der Donauschifffahrt und der Wasserstraßenverwaltung. Anschließend findet um 12:00 Uhr ein Pressegespräch statt.

Die TeilnehmerInnen am Pressegespräch sind:

Christa Kranzl, Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alexandros Galitatos, rumänischer Verkehrs-Staatssekretär

Mircea Banias, Geschäftsführer des Donauhafens Constantza

Hubert Mierka, Geschäftsführer Donauhafen Krems

Wir freuen uns, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT - Staatssekretärin Christa Kranzl
Pressesprecher Alexander Lutz
Tel.: (01)711 62-8805 oder (0664) 5329354
alexander.lutz@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0001