Aviso - Brauner: Grundsteinlegung für Kraftwerk Simmering

Donnerstag - Startschuss für den Um- und Ausbau: Bis 2008 entsteht eines der umweltfreundlichsten Kraftwerke in Europa

Wien (OTS) - Der größte Wien Energie-Kraftwerksstandort wird umgebaut und erweitert. Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner wird am Donnerstag die feierliche Grundsteinlegung für das neue Kraftwerk Simmering, gemeinsam mit Simmerings Bezirksvorsteherin Renate Angerer sowie den Wien-Energie Geschäftsführern Michael Obentraut und Friedrich Pink vornehmen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Umweltverträglichkeitsprüfung und der Vorarbeiten im Vorjahr ist die Grundsteinlegung nun der Startschuss für die Bauarbeiten. Bis Ende 2008 entsteht eine der modernsten, effizientesten und umweltfreundlichsten Kraftwerksanlagen in Europa. Die Inbetriebnahme ist für Winter 2008/2009 geplant.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 19. April 2007, 10.30 Uhr Ort: Wien Energie-Wienstrom, Kraftwerksgelände Simmering Erste Haidequerstraße 1, 1110 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw/brc

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Robert Grüneis oder Mag. Christian Ammer
Mediensprecher Wien Energie GmbH
Tel.: +43 1 53123-73905 oder +43 1 53123-73904
E-Mail: robert.grueneis@wienenergie.at / christian.ammer@wienenergie.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner und Wolfgang Gatschnegg
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel: 01-4000-81 219 oder 81 845
Handy: 0664/345 04 51 oder 0664/826 82 16
E-Mail: cecile.brunner@wien.gv.at /
wolfgang.gatschnegg@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016