AVISO: Eröffnung der Wildalpenbahn im Prater

Wasservergnügen für die ganze Familie

Wien (OTS) - Der Star der Saison 2007 im Wiener Prater ist die Wildalpenbahn mit ihren Rundbooten. Die Inspiration für die weltweit größte Wasserbahn dieser Art gaben die Wiener Hochquellwasserleitungen: Wien wird mit Trinkwasser aus Gebirgsquellen versorgt, das ohne Pumpen direkt in die Bundeshauptstadt fließt.

Unter Beteiligung der Gemeinde Wildalpen, von wo das Wiener Wasser stammt, wird die Eröffnung der neuen Praterattraktion ein ganzes Wochenende lang, Samstag, 21. und Sonntag 22. April, gefeiert - mit Live-Musik, Schmankerlhütte und mit vielen Überraschungen für die Kinder. In diesem Zusammenhang möchten wir die VertreterInnen der Medien auf zwei Termine aufmerksam machen:

o Fototermin Wildalpenbahn: Donnerstag, 19.4.2007, 10.30 Uhr o Offizielle Eröffnung der Wildalpenbahn: Samstag, 21.4.2007, 14.00 Uhr durch Hrn. KommRat Alfred Kern (Betreiber), Wiens Vizebürgermeisterin Grete Laska, Hrn. Bürgermeister Ewald Uresch (Wildalpen) und die Präsidentin des Praterverbandes, Eva Sittler.

(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
KommRat Alfred Kern
Tel.: +43 664 462 93 62
Presse Vzbgm. Laska
Mag. Eva Gaßner
Wien 1., Rathaus
Tel.: +01 4000-81850
E-Mail: ega@gjs.magwien.gv.at
Presse Praterverband
Alexander Meyer-Hiestand
Tel.: + 01 728 05 36

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010