Tscheppe & Muster im Ennstal

Gerhard Jagersberger startet Österreichs größten Onlineshop für Biowein

Wien (OTS) - "Wein ist ein individuelles und faszinierendes Naturprodukt. Individualität entsteht aber nicht in anonymen Erzeugnissen und auch nicht durch genormte Perfektion. Bioweine, die unverwechselbar in Charakter und Herkunft sind, stehen im Mittelpunkt unseres Angebotes.", meint Gerhard Jagersberger, Gründer und Betreiber des online-Shops www.bioweinwelt.at, der am kommenden Samstag seine virtuellen Pforten öffnet.

Der Shop bietet ein unverwechselbares Biowein-Sortiment, das nicht durch plakative Geschmacksmuster dominiert wird. Freude am Geschmack, Freude an der Natur, Freude an der Arbeit des Winzers, Freude an typischen regionalen Rebsorten sollen im Vordergrund stehen. Mit Kompetenz, Gefühl, Erfahrung und Sensibilität wird dem Konsumenten das Kulturgut Biowein nähergebracht.

Das Anfangssortiment umfasst mehr als 60 Weine aus den verschiedensten Länder, Anbaugebieten und Regionen, allerdings mit dem Schwerpunkt Österreich. Die Weine können unter www.bioweinwelt.at. bequem und rasch bezogen werden. Für Beratung, Verkostung und Schulung (auch Gastronomie) bietet Gerhard Jagersberger auch ein spezielles Service.

"Persönlicher Kontakt zu unseren österreichischen Winzern macht unser Weinprogramm mit Verkostungen und Themenabenden spannend und informativ. Wir informieren auch laufend über unsere Winzer, ihre Arbeitsmethoden und ihre kellertechnischen Feinheiten der Weinbereitung.", so Jagersberger

Am 21. April ab 10.00 Uhr verkosten die Biowinzern Sepp Muster und Ewald Tscheppe ihre Bioweine im Rahmen der Eröffnung der "jagersberger - bioweinwelt" in Wörschach.

Rückfragen & Kontakt:

jagersberger - bioweinwelt

Gerhard Jagersberger 03682-23747
In der Au 263 0664-5094154
8942 Wörschach 0664-9518268

www.bioweinwelt.at

info@lebensart-abhof.at und info@bioweinwelt.at (ab 21.4.2007)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0001