euro adhoc: voestalpine AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / voestalpine: Übernahme-Angebot für BÖHLER-UDDEHOLM AG bei der Übernahme-Kommission eingereicht (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

16.04.2007

Wie bereits anlässlich der Pressekonferenz am 29. März 2007 angekündigt, hat die voestalpine AG heute ein freiwilliges, öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre der BÖHLER-UDDEHOLM AG bei der Übernahmekommission angezeigt. Die Veröffentlichung des Übernahmeangebots erfolgt nach Prüfung durch die Übernahmekommission voraussichtlich am 3. Mai 2007. Erst mit der Veröffentlichung des Angebots beginnt die rund 4-wöchige Annahmefrist zu laufen.

Der Angebotspreis wird EUR 69,00 je Aktie der BÖHLER-UDDEHOLM AG ex Dividende 2006 betragen. Das Übernahmeangebot wird unter der Bedingung der Erlangung einer Beteiligung von mehr als 50 % der stimmberechtigten Aktien der BÖHLER-UDDEHOLM AG sowie der Erlangung der erforderlichen kartellrechtlichen Genehmigungen stehen.

Für Details steht Ihnen die Investor Relations-Abteilung der voestalpine AG unter Tel. +43/50304/15-9949 zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 16.04.2007 18:55:15
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: voestalpine AG
voestalpine-Straße 1
A-4020 Linz
Telefon: +43 50304/15-9949
FAX: +43 50304/55-5581
Email: InvestorRelations@voestalpine.co
WWW: www.voestalpine.com
Branche: Metallindustrie
ISIN: AT0000937503
Indizes: ATX, ATX Prime, WBI
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

DI Peter Fleischer
Head of Investor Relations
Tel.: +43/50304/15-9949
Fax: +43/50304/55-5581
peter.fleischer@voestalpine.com
http://www.voestalpine.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013