uboot.com taucht mit austria.com/plus auf

Wien (OTS) - Der Online-Vermarkter austria.com/plus vermarktet nun auch das Community- und Jugendportal uboot.com und baut damit seine Führungsrolle in der jungen Zielgruppe aus.

Seit März 2007 ergänzt das Jugend- und Communityportal uboot.com das Portfolio für die junge Zielgruppe beim Online-Vermarkter austria.com/plus. Dieser vermarktete bisher bereits die Jugendportale szene1.at, vienna.at/party, diskothek.at, bregenz.com, bludenz.com, dornbirn.com, feldkirch.com und partypeople.at, mit denen über 1 Million Unique Users (Quelle: Realmedia Adserver) und damit eine führende Rolle in der jungen Zielgruppe erzielt werden konnten.

uboot.com wurde 2002 gegründet und ist mit mittlerweile 6 Millionen registrierten Mitgliedern in Österreich, Deutschland und Großbrittanien das führende soziale Netzwerk für junge Menschen im Internet. Im Frühjahr 2006 wurde die Seite einem umfassenden Relaunch unterzogen, mit dem neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von User Generated Content geschaffen wurden. Seither verzeichnet das Netzwerk über 1 Milliarde Page Impressions jährlich. Derzeit sind rund 150.000 Blogs und an die 4 Millionen Fotos und Videos online.

Durch die Zusammenarbeit mit uboot.com kann austria.com/plus seine Position in der jungen Zielgruppe weiter ausbauen. Geschäftsführer Stefan Unterberg setzt im Mix der Vermarktungsgemeinschaft auf Partnerschaften mit internationalen und nationalen Qualitätsmedien, wobei er vor allem durch die Vernetzung regionaler Medien in den nationalen Reichweiten punkten kann. "Durch die Partnerschaft mit dem reichweitenstarken Portal uboot.com haben wir einen wesentlichen Schritt gesetzt, austria.com/plus langfristig als reichweitenstärkstes privates Netzwerk des Landes hinter dem Onlineangebot des öffentlich-rechtlichen ORF zu positionieren.", sagt Unterberg.

Website: http://www.austria.com/plus

Bildmaterial zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung steht unter http://backstage.leisurecommunication.at/vienna/gl zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial finden Sie im Pressebereich unserer Website unter
http://www.leisurecommunication.at/presse.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communication group
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: (+43 664) 856 3001
eMail: khaelssberg@leisuregroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001