Missethon zu Cap: Entschuldigung Gusenbauers

Wien, 14. April 2007 (ÖVP-PK) „Wir verlangen eine Entschuldigung vom SPÖ-Vorsitzenden Gusenbauer für die heutigen Aussagen beim Landesparteitag der SPÖ im Burgenland. Gusenbauer muss sich bewusst sein, dass er als Regierungschef von vornherein dafür Verantwortung hat, was er sagt. Er kann nicht darauf bauen, dass seine Leute hinterher die Scherben wegräumen“, so ÖVP-Generalsekretär Hannes Missethon. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0004