Akquisition von Primary Steel LLC in den USA

• Neuste Akquisition Primary Steel erhöht Umsatz in den USA um über 60 Prozent

Duisburg (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Duisburg, 13. April 2007 - Die Namasco Corporation mit
Hauptsitz in Atlanta, Georgia, USA, eine Landesgesellschaft der Klöckner & Co Aktiengesellschaft, hat einen Vertrag zum Erwerb des Distributionsunternehmens Primary Steel LLC mit Hauptsitz in Middletown, Connecticut, USA, unterzeichnet. Die Übernahme steht noch unter Vorbehalt der Genehmigung der amerikanischen Kartellbehörden.

Primary Steel LLC ist ein Stahl-Distributionsunternehmen mit sieben Niederlassungen in Nordamerika. Das Unternehmen ist auf die Distribution und Anarbeitung von Flachstahlerzeugnissen - vor allem Grobbleche - spezialisiert. Primary Steel LLC beschäftigt rund 412 Mitarbeiter und erzielte 2006 einen Umsatz von 467 Mio US Dollar. Hauptkunden des Distributionsunternehmens sind kleinere Distributeure und Branchen wie Hersteller von schweren Baumaschinen (z.B. Baukräne und Bagger), Energieindustrie, Stahlbau, Waggonbau, Schiffsbau etc..

"Wir freuen uns ganz besonders über die Akquisition von Primary Steel. Durch die Übernahme dieses Unternehmens wird der Umsatz der Klöckner & Co-Gruppe in den USA um mehr als 60 Prozent gesteigert. Damit wird das Ziel, den Ausbau der Marktstellung in Nordamerika auszuweiten, stark gefördert und zugleich die Wachstumsstrategie von Klöckner & Co auch mit dem Erwerb von größeren Unternehmen konsequent fortgesetzt, " führt Dr. Thomas Ludwig, Vorstandsvorsitzender der Klöckner & Co AG, aus.

Mit den Aktivitäten von Primary Steel erhält die US-amerikanische Klöckner & Co-Tochtergesellschaft Namasco Corporation eine starke Marktposition auf dem US-amerikanischen Markt für Grobbleche. Zurzeit verfügt Namasco Corporation mit Hauptsitz in Atlanta, Georgia, über 17 Niederlassungen in den USA.

Über Klöckner & Co:

Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributeur im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika. Das Kerngeschäft der Klöckner & Co-Gruppe ist die lagerhaltende Distribution von Stahl- und Nicht-Eisen-Metallen. Ca. 200.000 aktive Kunden werden durch rund 240 Lager- und Anarbeitungsstandorte in 14 Ländern in Europa sowie Nordamerika versorgt.

Klöckner & Co wurde vor über 100 Jahren von Peter Klöckner gegründet. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 mit rund 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 5,5 Mrd. Euro.
Die Aktien der Klöckner & Co Aktiengesellschaft sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Amtlichen Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. ISIN: DE000KC01000; WKN:
KC0100; Common Code: 025808576.

Ansprechpartner:
Peter Ringsleben, Claudia Uhlendorf - Unternehmenskommunikation

Klöckner & Co AG
Am Silberpalais 1
47057 Duisburg

Peter Ringsleben
Phone: +49-203-307-2800
Fax: +49-203-307-5060
E-mail: peter.ringsleben@kloeckner.de

Claudia Uhlendorf
Phone: +49-203-307-2289
Fax: +49-203-307-5103
E-mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 13.04.2007 22:56:42
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Klöckner & Co AG
Am Silberpalais 1
D-47057 Duisburg
Telefon: +49(0)203-307-0
FAX: +49(0)203-307-5000
Email: info@kloeckner.de
WWW: http://www.kloeckner.de
Branche: Metallindustrie
ISIN: DE000KC01000
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share, MDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Sprache: Deutsch

Claudia Uhlendorf
Public Relations
Telefon: +49(0)203-307-2289
E-Mail: claudia.uhlendorf@kloeckner.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0004