Bundeskanzler ernennt geschäftsführenden Vizepräsidenten der ASKÖ Wien zum Kommerzialrat

Wien (OTS) - "Der organisierte Vereinssport darf sich freuen und
mit Recht stolz auf solche Funktionäre sein!", stellt Präsidentin der ASKÖ Wien Beate Schasching fest. Bundeskanzler Alfred Gusenbauer überreichte gestern, Donnerstag, dem geschäftsführenden Vizepräsidenten der ASKÖ Wien, Werner Raabe, neben weiteren 29 Damen und Herren in einem feierlichen Festakt das Ernennungsdekret zum Kommerzialrat.

Die Auszeichnung geschah in Würdigung seiner Leistungen für die Österreichische Wirtschaft, in der Raabe als selbständiger Unternehmer im Sportbereich seit vielen Jahren tätigt ist. Darüber hinaus war Raabe erfolgreicher Bundestrainer des Österreichischen Kanu-Nationalteams, Initiator des Footballsports in Österreich und lange Jahre dessen Präsident und auch der Präsident des Weltverbandes American Football.

"Dass es uns als größtem österreichischen Dachverband gelungen ist, Werner Raabe für die Geschäftsführung in Wien zu gewinnen, war ein Glücksgriff und hat sich in dieser Würdigung nun auch offiziell bestätigt", freut sich ASKÖ-Wien-Präsidentin Beate Schasching.

Der organisierte Sport ist ein wichtiger Faktor in unserem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben, bedeutende Säule bei der Sozialisierung Jugendlicher, gefragter Partner der Gesundheitsprävention und sowohl für Handel und Dienstleistung Motor der österreichischen Wirtschaft.

Persönlichkeiten wie KR Werner Raabe braucht der Sport und vor allem der organisierte Vereinssport, an den die Ansprüche immer höher zu stellen sind. Langfristig werden sich nur Vereine und Verbände behaupten können, die es schaffen auch professionell zu agieren, sagt Schasching.

"Dank Werner Raabe sehe ich die ASKÖ Wien und den österreichischen Sport dafür bestens gerüstet", stelle Schasching abschließend fest.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ Wien
Hasenleitengasse 73, 1110 Wien
Tel.: 01/5453131

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001