Gewinnerin des AK-Schul.Preises 2007, die Europaschule Linz

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Seit 2003 verleiht die AK OÖ jährlich den mit 1500 Euro dotierten AK-Schul.Preis an oberösterreichische Schulen, die hervorragende, gemeinschaftlich entwickelte Schulideen umgesetzt haben.

Die Gewinnerin des AK-Schul.Preises 2007, die Europaschule Linz
- Übungshauptschule der Pädagogischen Akademie des Bundes in OÖ -sowie die Förderpreisträgerinnen 2007, die Volksschule Fürling bei Gutau, die Volksschule St. Marien und die Polytechnische Schule Perg, möchten wir Ihnen in einer Pressekonferenz am Donnerstag, 19. April 2007, um 10 Uhr, im Linzer Presseclub, Ursulinenhof, Landstraße 31, vorstellen.

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, der Leiter der AK-Abteilung Bildung und Kultur, Dr. Fritz Bauer, und der Direktor der Europa-schule, Prof. Stefan Giegler, stehen Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung. Um 10.30 Uhr findet dann die Preisverleihung im Konferenzsaal A des Linzer Landeskulturzentrums Ursulinenhof statt.

Kontakt: Dr. Walter Sturm, Tel 050/6906-2192
E-Mail: walter.sturm@akooe.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001