AWO bietet Top-Information für Unternehmen zu Hong Kong und Singapur

"Going to Hong Kong and Singapore" - Der "Drache" und der "Löwe" im Vergleich beim AWO-Länderseminar am 20.4.2007 in der WKÖ

Wien (PWK265) - Asien gilt als DIE führende Weltregion des 21. Jahrhunderts. Angesichts von spektakulären Wirtschaftswachstumsraten und unerschlossenen Hoffnungsmärkten im fernen Osten sind viele österreichische Unternehmen bestrebt, ihre Internationalisierungsaktivitäten auf den asiatischen Raum auszudehnen und bestehende Geschäftskontakte mittels eigener Strukturen vor Ort auf eine solide Grundlage zu stellen.

Während, je nach Anforderungsprofil einer Firma, eine Vielzahl von Standorten für die Gründung einer Niederlassung in Fragen kommt, haben sich der chinesische "Drache" Hongkong und die "Löwenstadt" Singapur als besondere Magneten für ausländische Investoren herauskristallisiert. "Beide Städte haben eine lange Tradition als Handelszentren im Warenaustausch mit China bzw. Fernost - Märkte, die zusammengenommen rund ein Drittel der Weltbevölkerung repräsentieren - und sind aufgrund ihrer liberalen Wirtschaftspolitik und günstiger Rahmenbedingungen toppositioniert in internationalen Rankings und Standortvergleichen", sagt Walter Koren, Leiter der Außenwirtschaft Österreich (AWO) der WKÖ.

Um österreichischen Unternehmen eine Orientierungshilfe anzubieten, bietet die Außenwirtschaft Österreich (AWO) der WKÖ gemeinsam mit der Raiffeisen Zentralbank einen Vergleich dieser beiden Standorte. Das AWO-Länderseminar mit dem Titel "Going to Hong Kong and Singapore - der Drache und der Löwe im Vergleich" findet am 20.4.2007 in der WKÖ statt. Das Länderseminar stellt kurz und bündig die Bedeutung der Standorte Singapur und Hongkong für österreichische Firmen dar und zeigt bestehende Geschäfts- und Investitionschancen auf. Die österreichischen Handelsdelegierten in Singapur, Gerhard Meschke, und Hongkong, Martin Glatz, Experten von Invest Hong Kong, Singapore EDB sowie fachkundige Steuerberater und Rechtsanwälte bereiten diese Informationen auf und stehen Ihnen für Einzelgespräche zur Verfügung. (BS)

AWO-Länderseminar "Going to Hong Kong and Singapore":
Freitag, 20. April 2007, 9:00 - 13:00 Uhr
Franz Dworak Saal, WKÖ, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
AWO-Fernost/Ozeanien
Dr. Michael Berger
Tel: +43 (0)5 90 900 4353
awo.fernost@wko.at
http://wko.at/awo

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003