Bad Vöslau veranstaltet Gesundheitstag

"Herzensangelegenheiten" am 14. April

St. Pölten (NLK) - Die Stadtgemeinde Bad Vöslau veranstaltet morgen, Samstag, 14. April, bei freiem Eintritt im Rathaus einen Gesundheitstag. Landesrätin Karin Kadenbach wird diesen Gesundheitstag, der bereits zum dritten Mal stattfindet, um 9.30 Uhr eröffnen.

Der Gesundheitstag bringt unter dem Überbegriff "Herzensangelegenheiten" Vorträge über Themen wie "Starkes Herz - Was geschieht beim Herzinfarkt", "Anzeichen für Erkrankungen am Herzen" oder "Herzkrank! Möglichkeiten der heutigen Herzchirurgie". Die bis 17 Uhr dauernde Veranstaltung weist aber auch eine Fülle von Workshops auf; dabei werden Themen wie "Ayurveda - sich ganzheitlich wohlfühlen", "Qi Gong", "Licht ist Leben: Angewandte Farblicht-Therapie" oder "Musik mit Kindern öffnet die Herzen -frühkindliches Musizieren" behandelt. In einer Diagnosestraße werden Blutzucker, Blutdruck und Cholesterin gemessen. Die BesucherInnen werden zudem von verschiedenen Organisationen beraten, so bietet das NÖ Gesundheitsforum u. a. "tut gut"-Produkte.

Weitere Informationen: Stadtgemeinde Bad Vöslau, Telefon 02252/761 61, e-mail stadtgemeinde@badvoeslau.at, www.badvoeslau.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002