"Kein Abschied": Mozartjahr-Plakate im Wien Museum

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Kein Abschied" wird im Atrium des Wien Museum am Karlsplatz eine Plakatschau mit rund 80 Plakaten des Wiener Mozartjahres 2006 präsentiert.

Die Plakate, mit denen die verschiedensten Veranstaltungen im Mozartjahr beworben wurden, sind dem entsprechend vielfältig in ihrem Zugang zum Jahresjubilar 2006 und dank ihrer besonderen Kreativität selbst Kunstwerke. Die Schau im Atrium ist noch bis 9. April, Dienstag bis Sonntag und Feiertag von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

Der "Spirit of Mozart" ist an kein Jubiläum gebunden, sondern wirkt darüber hinaus, so das Credo des WIENER MOZARTJAHRES 2006. Ein Beweis dafür sind die im Wien Museum Karlsplatz gezeigten Plakate. Sie zeugen von den unterschiedlichsten Wegen zu Mozart, von Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen ebenso wie von Tanz-Performances oder "Mozart-Oasen". Auch das Mozarthaus Vienna mit der Mozartwohnung des Wien Museums ist vertreten: Es hat bislang über 200.000 Besucher angelockt und steht damit exemplarisch für die Nachhaltigkeit des Projekts.

Die Plakate vermitteln in ihrem kreativen Umgang mit der "Ikone Mozart" nicht nur Informationen und Botschaften - sie sind selbst Kunstwerke. So wurde das Plakat "Modernist Mozart", entworfen von der Agentur "3007", kürzlich unter die "100 besten Plakate 2006 Deutschland Österreich Schweiz" gewählt. Als Schenkung der WIENER MOZARTJAHR Organisationsgesellschaft werden die Plakate nach dieser Präsentation in die Sammlung des Wien Museums übernommen. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Stuiber, Wien Museum
Tel.: (+43 1) 505 87 47 - 84019
Fax: (+43 1) 505 87 47 - 7201
E-Mail: peter.stuiber@wienmuseum.at
Barbara Wieser, Wien Museum
Tel.: (+43 1) 505 87 47 - 84068
Fax: (+43 1) 505 87 47 - 7201
E-Mail: barbara.wieser@wienmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003