ÖSTERREICH enthüllt: Madonna-Story der VN ist Aprilscherz

Angebliches "Leserfoto" ist simple Fotomontage

Wien (OTS) - Der angebliche Besuch von Madonna in Lech am Arlberg ist ein simpler Aprilscherz der "Vorarlberger Nachrichten". Das berichtet die Tageszeitung "Österreich" in ihrer morgigen Ausgabe. Das angebliche "Leserreporter-Foto" der VN ist ein Agentur-Bild von Fotopress-Service von einer Madonna-Präsentation in London vom 20. März, das ganz primitiv vor den Hintergrund von Lech am Arlberg montiert wurde. Das Madonna-Management bestätigte gegenüber "Österreich", dass sich Madonna derzeit nicht am Arlberg sondern in London aufhält.

Rückfragen & Kontakt:

Fellner Media

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001