Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Freitag, 30. März 2007) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

- Pensionszeiten für pflegende Angehörige

- Neubestellung des Bodensee-Fischereirevierausschusses

Freitag, 30. März 2007 08.45 Uhr Eröffnung der Kleinwalsertaler Dialoge, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Walserhaus, Hirschegg. 09.00 Uhr Jugendreferentenkonferenz, mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Landhaus, Linz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, Arbeiterkammer Vorarlberg, "Berufsbegleitende Ausbildung für Pflegeberufe", Hotel Martinspark, Dornbirn. 10.30 Uhr Pressekonferenz, Kinder- und Jugendanwalt, "Tätigkeitsbericht 2006", Zimmer 133, Landhaus, Bregenz. 11.00 Uhr Ausschuss der Regionen - Sitzung der Fachkommission für Wirtschafts- und Sozialpolitik ECOS, mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Gebäude Jacques Delors, Rue Belliard 101, Brüssel. 15.00 Uhr Symposium, ÖGB Vorarlberg/Verein Aktion Mitarbeit, "Wer, wenn nicht wir? - Bürgergesellschaftliche Initiativen in der Globalisierung", Ritter-von-Bergmann-Saal, Hittisau. 17.30 Uhr Eröffnung der Jubiläumsausstellung "150 Jahre Schenkungen - Geschenk - Vorarlberger Landesmuseum", durch Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz. Samstag, 31. März 2007 09.30 Uhr Fortsetzung des Symposiums, ÖGB Vorarlberg/Verein Aktion Mitarbeit, "Wer, wenn nicht wir? - Bürgergesellschaftliche Initiativen in der Globalisierung", Ritter-von-Bergmann-Saal, Hittisau. 10.00 Uhr 4. Rheintaler Braunviehschau, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Schorenhalle, Dornbirn. 18.00 Uhr Feier anlässlich "60 Jahre katholische Jungschar Österreich", mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, St. Arbogast, Götzis. Sonntag, 1. April 2007 09.30 Uhr Promi-Schirennen zugunsten "Ma hilft", Teilnahme durch Landesrätin Dr. Greti Schmid und Landesrat Dieter Egger, Schigebiet Sonnenkopf, Klösterle. 13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Mehr Lebensqualität durch Lärmschutz", Programm Ö2, Radio Vorarlberg.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001