ATERAS kündigt ADABAS/Natural Migrationstrategie auf DB2, Oracle, SQL Server/COBOL, C# & VB.NET an

Dallas (ots/PRNewswire) - ATERAS, ein führender Anbieter vollautomatischer Migration- und Modernisierungslösungen für Altsysteme, kündigte heute seine Lösungsstrategie zur Datenumwandlung von ADABAS/Natural an, die es Organisationen mit Hilfe von ATERAS Automatisierungstechnologie DB-Shuttle(TM) ermöglichen wird, von ADABAS Datenbanken und Natural Applikationen auf relationale Datenbanken wie DB2, Oracle, oder SQL Server umzustellen. Natural kann nach COBOL, C# oder VB.NET.migriert werden. Das angebotene Produkt zur ADABAS/Natural Migrationlösung hilft Organisationen dabei, Applikationen automatisch auf moderne, offene Technologien und Datenbankmanagementsysteme umzustellen. Nach vollendeter ADABAS/Natural Migration wird ein Kunde sowohl funktionell unveränderte, nahtlos integrierte Applikationen haben, deren Webtauglichkeit für eine reduzierte Kostenstruktur sorgt, als auch grössere Geschäftsgewandheit und Applikationen, die SOA-tauglich sind und sich neue technische Möglichkeiten zu nutze machen können.

Das Produkt zur ADABAS/Natural Migrationlösung ist eine weitere Komponente der allumfassenden DB-Shuttle Strategie, welche umfassende Einschätzungen von IT-Ausstattungen, Datenbanken-, und Datenmigrationen und Applikationsmigrationen einschliesst. ATERAS Lösung stellt sicher, dass die ADABAS/Natural Migration pünktlich, kostengünstig und mit geringem Risiko abgeschlossen wird. Unsere Lösung beinhaltet keine Software auf Systemebene, keine "Black Box" Verarbeitung, keine Notwendigkeit, ADABAS weiter zu nutzen, kein zusätzlicher Overhead bei der Ausführung, keine funktionalen Änderungen für den Endanwender und keine Lizenzgebühren. Mit vollautomatisierten Tools und einem umfassenden, rationalisierten und lang erprobten Vorgang bietet ATERAS Lösung alles für den kompletten Ersatz von ADABAS/Natural durch neuere relationale Datenbanken und neuere robuste Programmiersprachen Die ADABAS/Natural Migrationlösung ist speziell dafür entwickelt worden, bei den umgewandelten Applikationen in der Zielumgebung vergleichbare oder bessere Antwortzeiten zu erhalten und Skalierbarkeit, Verlässlichkeit und Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Das Resultat ist eine Migrationlösung mit dreistufiger Architektur, die für jedes migrierte Programm jeweils eine Anwendungs-, Applikations- und Datenebene beinhaltet.

"Eine Lösung für ADABAS/Natural Migration anzubieten ist eine wichtige Ergänzung für unsere DB-Shuttle Automatisierungstechnologie Produkt-Suite. Die Nachfrage nach einer ADABAS Lösung von ATERAS ist gross -eine solche Lösung anzubieten wird unsere Produktpalette und unseren Kundenstamm erweitern. ATERAS hat weltweit mit seinen anderen Lösungen (IDMS, IMS) zur Migration von älteren Applikationen und Datenbanken zu neuen Technologien Erfolge gefeiert", äussert sich Scott Miller, President und Chief Executive Officer bei ATERAS.

Über ATERAS

ATERAS unterstützt globale Unternehmen seit über 20 Jahren mit modernsten Serviceleistungen für unsere Kunden, indem wir Altsysteme modernisieren und durch Migration in die aktuellste IT-Ausstattung umwandeln. Die zum Patent angemeldete DB Shuttle(TM) Automatisierungstechnologie bietet von der umfassenden Einschätzung einer bestehenden IT-Ausstattung bis zu voll automatisierten Migrationen alles. Die Migration von missionskritischen Applikationen und Datenbanken kann entweder von Grossrechner zu Grossrechner oder vom Grossrechner auf verteilte Plattformen unter Nutzung des.NET Frameworks erfolgen. Hierzulande und weltweit liefert ATERAS diese Lösungen durch Zusammenarbeit mit führenden System-Integratoren und Geschäftspartnern in den folgenden Branchen: Versicherungswesen, Finanzdienstleistungen, Gesundheitsfürsorge, Regierung und Universitäten. Weitere Informationen zu ATERAS Lösungen finden Sie auf http://www.ateras.com

Kontakt: ATERAS Anna Stamatelatos Vice President Sales & Marketing +1-469-385-7236 annas@ateras.com

Webseite: http://www.ateras.com

Rückfragen & Kontakt:

Anna Stamatelatos, Vice President Sales & Marketing bei ATERAS,
+1-469-385-7236, oder annas@ateras.com; Bild:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060511/DATH001LOGO, AP Archive:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010