AVISO: Morgen, 30. März, Kundgebung vor der Aida-Zentrale

Gewerkschaften vida und GMTN setzen ein Zeichen der Solidarität

Wien (GMTN/vida/ÖGB) - Im Konflikt um den Kollektivvertragswechsel bei der Konditoreikette Aida bemühen sich die Gewerkschaften vida und Metall-Textil-Nahrung (GMTN) seit Wochen um Verhandlungen. Seit 1. März 2007 gilt für die Aida-Filialen der Hotel- und Gastgewerbe-Kollektivvertrag. Das bedeutet für die Beschäftigten oft massive finanzielle Verluste und vertragliche Schlechterstellungen. Die Arbeitgeberseite verzögert konkrete Gespräche. Mit einer Kundgebung vor der Aida-Zentrale am Freitag, dem 30. März 2007, möchten die Gewerkschaften nun ein Zeichen der Solidarität setzen.++++

Bitte merken Sie vor:

Solidaritätskundgebung
Zeit: 30. März.2007, 10 bis 12 Uhr
Ort: Aida Zentrale in 1210 Wien, Schönthalergasse 1

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu können.

ÖGB, 29. März 2007

Rückfragen & Kontakt:

Martina Fassler
Lebensgewerkschaft vida
Öffentlichkeitsarbeit
Margaretenstraße 166
1050 Wien
ÖGB ZVR-Nr.: 576439352
Tel: +43 1 546 41-117
http://www.vida.at

GMTN Presse,
Nani Kauer
Tel.: (01) 501 46 - 242, 0664/6145 915
nani.kauer@gmnt.at, http://www.gmtn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002