Muschet: Dr. Haider wie Sowjet-"Prawda": "Die Wahrheit bin ich!"

Erfolge in Villach sind auf Ideen und Initiativen der regionalen Unternehmen und der Villacher Stadtpolitik zurückzuführen

Klagenfurt (SP-KTN) - "Die Wahrheit über Villach" will am Donnerstagabend Landeshauptmann Dr. Haider verkünden. "Da lachen ja die Hühner!", reagiert der SPÖ-Bezirksgeschäftsführer von Villach, Arnold Muschet, auf diese seltsame Flugblatt-Ankündigung. Haiders Wahrheitsanspruch sei vergleichbar mit dem ehemaligen Sowjetsystem vor dem Zusammenbruch: "Auch damals beanspruchte der Oberste Sowjet in der Prawda die alleinige Wahrheit für sich - die Wahrheit aus der Sicht der Mächtigen. Und nichts anderes macht jetzt ständig Dr. Haider", so Muschet.

"Dr. Haider ist für seine politischen Groschensammlereien offenbar nichts zu peinlich - ein Profi ist er wirklich nur darin, sich mit fremden Federn zu schmücken. Das gilt besonders für Villach, wo er sich ständig als Trittbrettfahrer versucht, aber in Wahrheit hinter einem fahrenden Zug nachhechelt", erklärt Muschet.

Die Erfolge in Villach seien auf die Ideen und Initiativen der regionalen Unternehmen und der Villacher Stadtpolitik zurückzuführen. Der überwiegende Beitrag des Landes, so der SPÖ-Bezirksgeschäftsführer, bestehe in erster Linie in Förderungen, die ohnehin allen Kärntnern zustehen: "Wir haben ja bereits in der Vergangenheit zur Genüge feststellen müssen, dass Dr. Haider mit Villach ständig seine Probleme hat und dass die Interessen und Wünsche der Villacherinnen und Villacher mit jenen des Herrn Haider nicht im Entferntesten übereinstimmen!"

Nähere Informationen: Mag. Arnold Muschet, SPÖ Bezirksgeschäftsführer Villach, Tel.: 0664/5428122, arnold.muschet@spoe.at, http://www.villach.spoe.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76 od. 77
Fax: 0463/577 88 86
presse-kaernten@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001