Stummvoll: Produktpiraterie gemeinsam international Einhalt gebieten

Wien (ÖVP-PK) - Auf die besondere Brisanz und Dynamik und die explosionsartige Entwicklung der Produktpiraterie wies ÖVP-Finanzsprecher Abg. Dr. Günter Stummvoll heute, Donnerstag, im Nationalrat hin. "Das ist ein unglaublich boomender Wirtschaftszweig mit zehntausenden Arbeitsplätzen, der im Untergrund vor allem in Asien agiert, Arbeitsplätze vernichtet und uns Steuereinnahmen in großer Höhe vorenthält", so Stummvoll anlässlich der Verabschiedung des Produktpirateriegesetzes. ****

Durch die Produktpiraterie entstehe aber nicht nur wirtschaftlicher Schaden, sondern entstünden auch enorme gesundheitliche Gefährdungen, vor allem im Bereich der Medikamentenfälschungen, fuhr Stummvoll fort. Dieser Zweig entwickle sich explosionsartig, wie auch die Zahlen der Zolleinschreitungen beweisen. "Gerade hier ist internationales Vorgehen notwendig ,und hier ist die Europäische Union vorrangig gefordert. Wir müssen gemeinsam globale Maßnahmen ergreifen, um diesem gefährlichen Vorgehen Einhalt gebieten zu können", schloss Stummvoll.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001